Praxis - Portfolio

Das Leistungsspektrum unserer Tierarztpraxis umfaßt in der Hauptsache alles, was mit Hund und Katze zu tun hat. Natürlich werden auch Kleinnager(außer Ratten - man möge mir dies verzeihen), Vögel und Reptilien von uns versorgt, soweit dies möglich ist oder eben an entsprechend spezialisierte Praxen oder Kliniken überwiesen. Außerhalb der Praxis beschäftigen wir uns noch mit der fleischbeschaulichen Untersuchung geschlachteter Tiere und in einzelnen Fällen auch mit der Betreuung von Großtieren und Geflügelbeständen.

Unsere Laboruntersuchungen lassen wir nahezu alle in externen speziell orientierten Laboren durchführen. Wir vertrauen dabei auf eine hohe Untersuchungssicherheit und nicht zuletzt auch auf finanzielle Vorteile, als wenn wir die Untersuchungseinheiten allesamt in der Praxis vorrätig halten müßten.


Ultraschalluntersuchung

Unumgänglich sind natürlich unsere eigene Diagnostik auf Basis von Röntgen und Ultraschall.

Seit einigen Jahren ist Röntgen bei uns Gang und Gebe. 2008 legte ich mir eines der modernsten Ultraschallgeräte zu,welches der Markt zum Zeitpunkt zu bieten hatte. Hochauflösende Bilder machen einfach nur Spaß beim Suchen nach möglichen Krankheitsursachen. Die Tatsache, dass man erzeugte Bilder und Videosequenzen einfach mal auf einen Stick abspeichern kann, ermöglicht mir, dass ich unklare Dinge mit Spezialisten an einer Klinik besprechen kann oder dass Hundebesitzer "in froher Erwartung" ihren zukünftigen Welpen zuhause am Computer schon mal beim Gähnen zuschauen können.

Chirurgie

Chirurgisch bieten wir selbstverständlich alle gängigen Standardoperationen an. Die ausgefallenen, also eher seltenen Sachen überlasse ich gerne einer größeren Klinik, wo eine solche Operation letztlich öfters vorkommt und damit ein wesentlich höherer Erfahrungsschatz für Ihr Tier vorliegt und so eine erheblich bessere Versorgung für das einzelne Tier gewährt werden kann. Meine jahrelange Tätigkeit an der Tierklinik in Magdeburg ermöglichte mir so manchen Fall von Selbstüberschätzung zu erleben. Ihren Blinddarm lassen Sie sich auch nicht von Ihrem Hausarzt zuhause auf dem Küchentisch herausnehmen, bloß weil Aufwand und Umstände eines Krankenhausaufenthaltes halt größer sind.

Ich hoffe, dass Sie schön neugierig auf unsere Praxis geworden sind - wir freuen uns auf Ihren Besuch.